Start Allgemeines Heli 1 Fonds GmbH & Co. KG- wieviel Geld haben Anleger verloren?

Heli 1 Fonds GmbH & Co. KG- wieviel Geld haben Anleger verloren?

1

Leider mussten wir in den letzten Tagen die Insolvenz der Heli 1 Fonds GmbH & Co. KG vermelden, ein Projekt, dem wir immer kritisch gegenüberstanden, denn es wurde über anleger-beteiligungen.de vermarktet.

Jener Plattform im Internet, auf der viele Unternehmen dargestellt werden, die Ausnahmeregelungen fürs Geldeinsammeln nutzen. Das heißt, diese Unternehmen „umgehen“ es bewusst, einen BaFin gestatteten Prospekt zu erstellen, auch um Geld zu sparen.

Die Heli 1 Fonds GmbH & Co. KG verkaufte eine KG-Beteiligung an interessierte Anleger. Die letzte im Unternehmensregister überhaupt hinterlegte Bilanz kann kaum Auskunft über die investierten Gelder geben, denn diese ist nun bereits fünf Jahre alt.

Heli 1 Fonds GmbH & Co. KG

Berlin

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2012 bis zum 31.12.2012

Bilanz

Aktiva

31.12.2012
EUR
31.12.2011
EUR
A. Anlagevermögen 173.684,00 0,00
I. Sachanlagen 173.684,00 0,00
B. Umlaufvermögen 122.250,83 302.192,98
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 121.272,65 258.063,37
II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 978,18 44.129,61
C. Rechnungsabgrenzungsposten 3.152,00 0,00
D. variables Kapitalkonto 244.212,09 35.233,88
Bilanzsumme, Summe Aktiva 543.298,92 337.426,86

Passiva

31.12.2012
EUR
31.12.2011
EUR
A. Kapitalanteile 0,00 0,00
B. Jahresfehlbetrag 200.143,53 223.978,21
C. Rückstellungen 5.400,00 5.100,00
1. sonstige Rückstellungen 5.400,00 5.100,00
D. Verbindlichkeiten 738.042,45 556.305,07
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 634.354,93 454.955,07
Bilanzsumme, Summe Passiva 543.298,92 337.426,86

Anhang

Allgemeine Angaben

Der Jahresabschluss der Heli 1 Fonds GmbH & Co KG wurde auf der Grundlage der Rechnungslegungsvorschriften des Handelsgesetzbuchs aufgestellt.

Angaben, die wahlweise in der Bilanz, in der Gewinn- und Verlustrechnung oder im Anhang gemacht werden können, sind insgesamt im Anhang aufgeführt.

Angaben zur Bilanzierung und Bewertung

Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze

Das Sachanlagevermögen wurde zu Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten angesetzt und, soweit abnutzbar, um planmäßige Abschreibungen vermindert.

Die planmäßigen Abschreibungen wurden nach der voraussichtlichen Nutzungsdauer der Vermögensgegenstände linear vorgenommen.

Soweit erforderlich, wurde der am Bilanzstichtag vorliegende niedrigere Wert angesetzt.

Forderungen und Wertpapiere wurden unter Berücksichtigung aller erkennbaren Risiken bewertet.

Verbindlichkeiten wurden zum Erfüllungsbetrag angesetzt.

Beim Jahresabschluss konnten die bisher angewandten Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden im Wesentlichen übernommen werden.

Ein grundlegender Wechsel von Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden gegenüber dem Vorjahr fand nicht statt.

Angaben und Erläuterungen zu einzelnen Posten der Bilanz und Gewinn- und
Verlustrechnung

Angabe zu Verbindlichkeiten

Der Betrag der Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit bis zu einem Jahr beträgt Euro 612.082,17 (Vorjahr: Euro 493.767,05).

Betrag der Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit > 5 Jahre und der Sicherungsrechte

Der Gesamtbetrag der bilanzierten Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit von mehr als 5 Jahren beträgt Euro 192.879,16 (Vorjahr: Euro 93.129,16).

Hafteinlage

In folgender Höhe bestehen Hafteinlagen gemäß § 172 Abs. 1 HGB, die noch nicht geleistet wurden:

Hafteinlage Euro
Kommanditist Heli 1 Fonds Treuhand GmbH 100,00
Kommanditist GH Financial Consulting GmbH 600,00

Sonstige Pflichtangaben

Namen der Geschäftsführer

Während des abgelaufenen Geschäftsjahrs wurden die Geschäfte des Unternehmens durch folgende Personen geführt:
GH Financial Consulting GmbH, Berlin, (Kommanditistin), vertreten durch ihren Geschäftsführer Gerhard Heck
Heli Fonds Verwaltungs GmbH, Berlin, (Komplementärin), vertreten durch ihren Geschäftsführer Gerhard Heck

Gesellschafter

Folgende Gesellschaft ist persönlich haftende Gesellschaft:

Name Heli 1 Fonds Verwaltungs GmbH
Sitz Berlin
Rechtsform GmbH
Gezeichnetes Kapital: EUR 25.000

Angaben zu Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern
(§ 42 Abs. 3 GmbHG / § 264c Abs. 1 HGB)

Gegenüber den Gesellschaftern bestehen die nachfolgenden Rechte und Pflichten:

Sachverhalte Betrag
Euro
Ausleihungen 0,00
Forderungen 102.924,24
Verbindlichkeiten 320.918,92

Unterschrift der Geschäftsführung

Ort, Datum Unterschrift

Angabe der Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern

1.1.2012 – 31.12.2012

Der Betrag der Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern beträgt 332.003,92 EUR. Der Betrag der Forderungen und sonstigen Vermögensgegenstände gegen Gesellschafter beträgt 102.924,24 EUR.

1.1.2011 – 31.12.2011

Der Betrag der Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern beträgt 291.501,14 EUR. Der Betrag der Forderungen und sonstigen Vermögensgegenstände gegen Gesellschafter beträgt 232.804,24 EUR.

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde zur Wahrung der gesetzlich vorgeschriebenen Offenlegungsfrist vor der Feststellung offengelegt.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here