03. Dezember 2016

Select your Top Menu from wp menus

Beiträge Weisser Kapitalmarkt

Prozess

Sie sollen mit einem ausgeklügelten System die Nachfrage nach nahezu wertlosen Aktien so angefacht haben, dass die Kurse um teils 800 Prozent zulegten. Anfang Oktober 2013 kam der Absturz – an der Börse von Singapur wurden 5,3 Milliarden Euro vernichtet. Dafür müssen sich die Angeklagten nun vor einem Gericht in Singapur verantworten. Der damalige Zusammenbruch ...
Weiterlesen

Angenehmer Tagungsort

Die Bankenbranche blickt heute und morgen gebannt nach Südamerika. Aufseher aus der ganzen Welt wollen bei einem Treffen in Santiago de Chile neue weltweite Kapitalvorschriften für Geldhäuser auf den Weg bringen. Das in der Branche „Basel IV“ genannte Regelwerk könnte auch erhebliche Auswirkungen für Großbanken haben. Ob es in der Andenstadt zu einer Einigung kommt, ...
Weiterlesen

Laurel GmbH

In einer aktuellen Adh-hoc-Mitteilung vom 18. November 2016 gab die Laurèl GmbH bekannt, dass das Amtsgericht München dem Antrag auf Sanierung in Eigenverwaltung stattgegeben hat. Dem Modeunternehmen stehen maximal drei Monate zur Ausarbeitung und Vorstellung eines Sanierungsplans zu. Währenddessen bleibt das Unternehmen von Vollstreckungen und Zwangsmaßnahmen der Gläubiger geschützt und kann dennoch das operative Geschäf...
Weiterlesen

Beiträge Grauer Kapitalmarkt & Verbraucher News

Respekt Herr Rosberg

Kluge Entscheidung, und eine Entscheidung für seine Familie und sein Kind Es ist sicherlich auch für Nico Rosberg die tollste Zeit in seinem bisherigen Leben seine kleine Tochter aufwachsen zu sehen. Das kann man mit keinem Geld der Welt bezahlen, also alles richtig gemacht. Die Frage ist nun, wer Nachfolger von Nico Rosberg bei Mercedes ...
Weiterlesen

V+Plus Fonds IV- nur eine Liquidation kann weitere unnötige Geldvernichtung stoppen

Das sollten dann bitte auch alle Beteiligten erkennen. Geschäftsführer, Treuhänder und Service KVG. Es kann nicht nur darum gehen, das man solange Geld vorhanden ist, den Fonds nur deshalb weiterführt, um für sich weiterhin lukrative Einkünfte ohne viel Aufwand zu erzielen. Alle Beteiligten Personen und Unternehmen sind in erster Linie den Anlegern verpflichtet, nicht sich ...
Weiterlesen

EEV AG Österreich wendet sich an das Insolvenzgericht in Meppen. Ermittelt die Staatsanwaltschaft Osnabrück bereits?

Gerüchte die sich Stück für Stück derzeit bestätigen. Es ist jedoch eine neue Qualität die der Vorgang nun scheinbar erreicht hat. Unserer Redaktion liegt ein Schreiben EEV AG Österreich an das Insolvenzgericht in Meppen vor mit einer dezidierten Stellungnahme an das Gericht. In diesem Bericht geht es auch um die Forderung des Unternehmens ETANAX an ...
Weiterlesen

Haben Containerinvestments noch eine Chance?

Die Konsolidierung in der Containerreedereibranche geht weiter: Der Branchenprimus A.P. Møller – Mærsk A/S kauft über ihre Tochter Maersk Line die Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft, kurz Hamburg Süd, von der Bielefelder Oetker-Gruppe. Die beiden Unternehmen gaben heute morgen die Unterzeichnung eines Vorvertrages bekannt. Man hört in den letzten Monaten immer wieder von wirtschaftlichen Verwerfungen...
Weiterlesen

Neuregelung

EU-Ausländer in Deutschland sollen künftig erst nach fünf Jahren Anspruch auf Sozialhilfe haben, wenn sie nicht arbeiten. Die entsprechende Gesetzesänderung wurde gestern vom Bundestag beschlossen. Das soll verhindern, dass EU-Ausländer wegen Sozialleistungen nach Deutschland kommen oder diese während der Arbeitssuche beanspruchen können.
Weiterlesen

Die klügste Entscheidung seiner Amtszeit

Paukenschlag im französischen Vorwahlkampf: Der amtierende Präsident Francois Hollande will im nächsten Frühjahr für keine zweite Amtszeit kandidieren. „Ich habe mich entschieden, nicht Kandidat bei der Präsidentschaftswahl zu sein“, sagte der Sozialist am Donnerstagabend in einer Fernsehansprache im Pariser Elysee-Palast. Der 62-Jährige ist so unbeliebt wie kein Präsident vor ihm in Frankreichs jüngerer Geschichte.
Weiterlesen

Hamburger Pfandhausskandal wer ist der Verantwortliche Staatsanwalt?

Unseren Recherchen nach ist der zuständige Staatsanwalt ein Dr. von Schenck. An den können sich alle Anleger wenden die mit dem heutigen Verfahrensstand nicht einverstanden sind und Dr. von Schenck fragen wollen, wie es dann in dem Verfahren weitergeht. Herr Dr. von Schenck, so einige betroffene Anleger, sei ein angenehmer Gesprächspartner der am Telefon sehr ...
Weiterlesen

Alpha Ship GmbH &Co. KG MS „Orion“- Insolvent

In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Alpha Ship GmbH &Co. KG MS „Orion“, Blinke 4, 26789 Leer, vertr. d. d. Alpha Ship Beteiligungs GmbH MS „Orion“, d. vertr. d. d. GF Danica Stubbmann, Ringstr. 4, 27628 Bramstedt (AG Aurich, HRA 110599), ist am 01.12.2016 um 11:00 Uhr die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragstellerin ...
Weiterlesen
Google News