Start Allgemeines Erdbeben

Erdbeben

0

Ein Erdbeben hat am Donnerstagabend die italienische Region Molise südöstlich von Rom erschüttert. Die nationale Erdbebenwarte gab die Stärke mit 5,1 an. Das Beben ereignete sich um 20.19 Uhr in vier Kilometer Tiefe. Zunächst war in Berichten von keinen Verletzten und nur leichten Schäden zu lesen. Zu spüren war das Beben mit Epizentrum bei Montecilfone in der Provinz Campobasso auch in Rom, Neapel und Bari.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here