Staatsanwaltschaft Frankfurt will Anklage gegen S&K Verantwortliche jetzt im Januar vorlegen

Erst war die Anklageerhebung für Dezember angekündigt worden. Jetzt die neue Nachricht in dem Vorgang.Frühestens Mitte Januar soll die gewaltige Anklageschrift im Verfahren um den millionenschweren Kapitalanlagebetrug der Firma S & K beim Landgericht eingegangen sein – es wird nicht vor Ende 2015 mit einer Prozesseröffnung gerechnet. Angeblich umfasst die Anklageschrift gegen die Beschuldigten 1.500 Seiten. Allein die Verlesung der Anklageschrift könnte dann einige Prozesstage dauern.

Kommentar hinterlassen