Start Crowdinvesting Totalverlustrisiko: Wohnen in Hamburgs Bestlagen auf EXPORO

Totalverlustrisiko: Wohnen in Hamburgs Bestlagen auf EXPORO

0

Es ist wieder wie immer bei EXPORO, da wird dem potentiellen Anleger ein X für ein U vorgemacht, denn mit Verlaub der Kunde beteiligt sich nicht an einem Immobilieninvestment, sondern gibt einem Geldeinsammler sein Geld als nachrangiges Darlehen.

Wer das weiß, der weiß auch, dass genau das die unsicherste Form eines Investments ist, eben verbunden mit dem genannten Totalverlustrisiko für den Anleger, der sich dort beteiligt. Da können die angepriesenen Immobilien noch so toll sein. Im Ernstfall haben Sie möglicherweise nichts davon.

Projektbeschreibung:

Wohnen in Hamburgs Bestlagen 
rund um die Alster

Bei diesem Portfolio handelt es sich um 7 Wohnungen in zentralen, beliebten Hamburger Stadtteilen. Alle Wohnungen wurden 2020/2021 kernsaniert bzw. komplett renoviert und sind zu 100 % vermiete

Alle Wohnungen liegen in Wohngebieten der angesagten Stadtteile Hamburgs: Winterhude, Eimsbüttel, St. Pauli, Barmbek-Süd, Eilbek

Sehr gute Anbindungen an den ÖPNV sowie Geschäften des täglichen Bedarfs

Von CBRE bestätigter Marktwert liegt bei 2,75 Mio. € (Ankaufspreis Portfolio: 2,094 Mio. €)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here