30. März 2017

Select your Top Menu from wp menus

Sachsen das Paradies für Kriminelle?

Mehr als 70.000 Straftaten können derzeit nicht strafrechtlich verfolgt werden, da es dafür innerhalb der sächsischen Justiz an Personal mangelt. Ein unhaltbarer Zustand, so ein Sprecher der Gewerkschaft der Polizei, seien auch die massenhaften Überstunden, die Polizisten seit Jahren im Freistaat Sachsen leisten müssten, um die Sicherheit der Bürger aufrecht zu erhalten.

Relevante Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Google News