Provokation

Ein in Nordkorea inhaftierter US-Bürger ist nach Angaben der US-Regierung in ein Arbeitslager verlegt worden. Der 45-jährige Kenneth Bae sei von einem Krankenhaus in ein Lager gebracht worden, teilte Außenamtssprecherin Jen Psaki gestern in Washington mit.

Kommentar hinterlassen