Nur Linientreue

Nach den Festnahmen von Tausenden Richtern und Staatsanwälten und der Suspendierungswelle im öffentlichen Dienst will die türkische Regierung nun möglichst rasch für Ersatz sorgen. Das Justizministerium kündigte am Sonntag die Anstellung von 3.000 neuen Richtern und Staatsanwälten an, vom Unterrichtsministerium sollen mehr als 20.000 Lehrer neu eingestellt werden.

Kommentar hinterlassen