Natürlicher Tod

Der im August in London verstorbene deutsche Praktikant der Bank of America Merrill Lynch ist eines natürlichen Todes gestorben. Das geht aus einer gestern veröffentlichten gerichtlichen Untersuchung hervor, die in Auftrag gegeben wurde, um offene Fragen im Zusammenhang mit dem Obduktionsbericht zu beantworten.Es ging vor allem darum, zu ermitteln, ob die extremen Arbeitsbedingungen zum Tod des 21-jährigen Moritz Erhardt führten.

Kommentar hinterlassen