Hat Frau von der Leyen keine anderen Probleme?

Ursula von der Leyen kann sich glücklich schätzen, dass Angela Merkel ihre Freundin ist, denn sonst wäre sie sicherlich schon lange weg aus ihrem Amt. Schaut man sich aber auch an, welche Probleme Frau von der Leyen derzeit beschäftigen, dann kann man eigentlich nur den Kopf schütteln.

Frau von der Leyen will Namen von Kasernen verändern. Wahnsinn, oder? Damit verändert sich dann der Führungsstil der Ministerin, der Führungsstil der leitenden Generäle und die Zufriedenheit der Soldaten. Wenn alles so einfach wäre, Frau von der Leyen, dann geben sie ihrem Ministerium doch auch direkt einen neuen Namen, wenn sie schon mal dabei sind. Ursula-von-ich-kann-nichts-Ministerium, wäre doch eine Variante.

Kommentar hinterlassen