Gute Nachricht

Syrien kann den Vereinten Nationen zufolge keine Chemiewaffen mehr herstellen. In einem nun veröffentlichen Monatsbericht zur Zerstörung der Bestände hieß es, in den vergangenen Monaten seien deutliche Fortschritte erzielt worden. „Als Folge davon sind die Produktions-, Misch- und Abfüllanlagen der Arabischen Republik Syrien nicht mehr einsatzfähig.“

Kommentar hinterlassen