Start Crowdinvesting EXPORO: WOHNEN IM 1. BEZIRK Wien – Totalverlustrisiko

EXPORO: WOHNEN IM 1. BEZIRK Wien – Totalverlustrisiko

0

Nun wollen wir uns einmal auch dieses Projekt anschauen, dass beim Unternehmen EXPORO als „coming soon“ aufgeführt wird.

Auch dieses Projekt ist natürlich mit dem Risiko eines Totalverlustes verbunden ist. Zusätzlich wäre hier natürlich zu klären, wen man als Anleger rechtlich in Anspruch nehmen könnte, wenn das Investment „schiefgehen sollte“?

Interessant ist auch die nachfolgende „kryptische Aussage“ in der Projektbeschreibung des Unternehmens EXPORO: „Renommierter Projektentwickler und Architekt aus Wien, der bereits Projektvolumen in Höhe von mehr als 150 Mio. € begleitet hat.“

Nun, was heißt hier denn bitte „begleitet“? Da war er wohl nicht Initiator bzw. in der Erfolgsverantwortung? Ist dem so, dann ist die Aussage nicht wirklich viel wert aus unserer redaktionellen Sicht.

„Zugunsten der Exporo Projekt 95 GmbH wird ein abstraktes Schuldanerkenntnis vom Geschäftsführer der Darlehensnehmerin in Darlehenshöhe abgegeben.

Aktueller Verkehrswert des Objektes liegt laut Gutachten bei rund 26 Mio. €, bei nur max. 10,3 Mio. € Bankverbindlichkeiten.

Das Objekt befindet sich in sehr gutem Zustand.

Renommierter Projektentwickler und Architekt aus Wien, der bereits Projektvolumen in Höhe von mehr als 150 Mio. € begleitet hat.

Das Objekt liegt im 1. Bezirk von Wien und besitzt eine herausragende Mikrolage inmitten des Zentrums von Wien.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here