Start Allgemeines Der Pokal hat eigene Gesetze: VFL Osnabrück gegen RB Leipzig

Der Pokal hat eigene Gesetze: VFL Osnabrück gegen RB Leipzig

0

Es ist das erste Pflichtspiel unter Trainer Julian Nagelsmann und es beginnt mit einem Pokalauswärtsspiel.

Was Julian Nagelsmann braucht, ist ein erstes Erfolgserlebnis, denn derzeit stehen Leipziger Fans dem Neutrainer von RB Leipzig noch kritisch gegenüber, denn die Vorbereitung auf die neue Saison war nicht gerade der Hit.

Julian Nagelsmann hat aber auch keinen einfachen Job in Leipzig angenommen, denn er ist der Nachfolger eines Erfolgstrainers, den viele RB-Fans gerne behalten hätten.

Trotzdem, Ralf Rangnick hat diese Entscheidung mitgetroffen, denn er weiß, dass Leipzig neue Impulse braucht, um den nächsten Schritt zu machen in seiner Entwicklung hin zu einer Spitzenmannschaft im nationalen und internationalen Fußball.

Julian Nagelsmann ist dafür auch aus Sicht unserer Redaktion der richtige Trainer. Nagelsmann braucht aber auch Zeit in Leipzig, denn die Mannschaft muss seine Art des Spielgedankens verstehen und dann auch in die Praxis umsetzen. Dann aber wird Nagelsmann auch Erfolg haben.

Heute Nachmittag also geht es gegen den VFL Osnabrück. Natürlich wird der VFL Osnabrück seine Chance suchen, um erfolgreich zu sein. Der Bessere soll dann bitte auch gewinnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here