Start Allgemeines Da hatten viele Menschen wohl Glück

Da hatten viele Menschen wohl Glück

0

Der niederländische Erstligaclub AZ Alkmaar ist mit viel Glück einer Katastrophe entgangen. Aufgrund starker Windböen stürzte am Samstag ein Teil des Dachs des heimischen AZ-Stadions auf Höhe der Mittellinie ein. Der Verein twitterte ein Foto von der über mehreren Blöcken zusammengebrochenen Dachkonstruktion und schrieb dazu: „Keine Verletzten beim Einsturz des Daches des AFAS-Stadions“.

Da Alkmaar sein Zweitrundenspiel in der niederländischen Eredivisie am Sonntag auswärts beim RKC Waalwijk bestreitet, befanden sich zum Zeitpunkt des Zwischenfalls keine Menschen auf der Tribüne.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here