Bleibt

Die neue US-Regierung von Präsident Donald Trump will die wegen der russischen Annektierung der Krim-Halbinsel verhängten Sanktionen gegen Moskau aufrechterhalten. Das sagte am Donnerstag die US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, Nikki Haley, in New York. Außerdem deutete die neue US-Regierung erstmals Kritik an Israels Siedlungspolitik im Westjordanland an.

Kommentar hinterlassen