Baupfusch

Mindestens acht Tote, rund 40 Verletzte und unterschiedlichen Angaben zufolge zwischen 30 und 70 Vermisste unter den Trümmern – das ist die vorläufige Bilanz des Einsturzes des Dachs im Einkaufszentrum Maxima in der lettischen Hauptstadt Riga. Unter den Todesopfern sind auch zwei Feuerwehrmänner.

Kommentar hinterlassen