Bilanz eines Terroranschlages

Auf einem Markt in der irakischen Provinz Dijala sind heute 25 Menschen getötet worden. Die irakische Nachrichtenagentur Sumeria News meldete unter Berufung auf die Verwaltung des Bezirks al-Saadija, eine Autobombe sei am Morgen mitten auf dem Markt detoniert. Durch die Explosion wurden den Angaben zufolge auch 30 Menschen verletzt.

Kommentar hinterlassen