Wechsel

Der Sprecher des Weißen Hauses, Jay Carney, gibt nach dreieinhalb Jahren seinen Posten auf. Das teilte US-Präsident Barack Obama gestern dem Pressekorps des Weißen Hauses in einem Überraschungsauftritt bei der täglichen Pressekonferenz Carneys mit. Nachfolger wird Carneys bisheriger Stellvertreter Josh Earnest.

Kommentar hinterlassen