Volkswagen will 10.000 Arbeitsplätze abbauen

Volkswagen plant im Zuge der Umstellung auf Elektroautos langfristig den Abbau von mehr als 10.000 Stellen. „Es geht nicht darum, ein paar hundert Arbeitsplätze abzubauen“, sagte Personalvorstand Karlheinz Blessing der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ . „Über die Jahre betrachtet wird es weltweit um eine fünfstellige Zahl gehen.“

Kommentar hinterlassen