Versuch

Die brasilianische Regierung hat das oberste Gericht des Landes eingeschaltet, um das drohende Amtsenthebungsverfahren gegen Präsidentin Dilma Rousseff abzuwenden. Generalstaatsanwalt Jose Eduardo Cardozo reichte gestern einen Antrag auf „Annullierung“ der Amtsenthebungsprozedur ein, wie es in einer Erklärung seiner Behörde hieß.

Kommentar hinterlassen