Verhärtet

Verhärtete Positionen des Westens und großer Schwellenländer wie China und Indien überschatten die zehnte Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO). Sie beginnt heute in Kenias Hauptstadt Nairobi. Ein noch im Sommer erhoffter Durchbruch zum Abschluss der Doha-Entwicklungsrunde sei in Nairobi nicht mehr möglich, erklärten Handelsexperten übereinstimmend.

Kommentar hinterlassen