Start Allgemeines Terraplan Baudenkmalsanierungsgesellschaft mbH – Tricksen und Täuschen? Bilanziell mega überschuldtete Gesellschaft

Terraplan Baudenkmalsanierungsgesellschaft mbH – Tricksen und Täuschen? Bilanziell mega überschuldtete Gesellschaft

0

Nun, wie kommen wir zu dieser Überschrift? Ganz einfach. Geht man ins Unternehmensregister, dann findet man zu der genannten Gesellschaft nur eine Neueintragung aus dem Jahre 2021.

Zitat:

Amtsgericht Potsdam Aktenzeichen: HRB 34791 PBekannt gemacht am: 06.01.2021 05:00 Uhr

In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Unternehmens-gegenstandes erfolgen ohne Gewähr:Neueintragungen05.01.2021
HRB 34791 P: terraplan Baudenkmalsanierungsgesellschaft mbH, Wustermark, Zum Olympischen Dorf 80, 14641 Wustermark OT Elstal. Inländische Geschäftsanschrift: Zum Olympischen Dorf 80, 14641 Wustermark OT Elstal;

Gegenstand: Die Durchführung von Immobilienprojekten sowie die Erbringung von damit in Zusammenhang stehenden Leistungen, insbesondere An- und Verkauf, Entwicklung, Vertrieb, Bebauung, Sanierung und Verwaltung von Grundstücken und Gebäuden. Bedürfen vom Gegenstand des Unternehmens umfasste Tätigkeiten einer Erlaubnis, insbesondere einer gewerberechtlichen Genehmigung, so geht die Gesellschaft diesen nur nach, sobald und soweit die Erlaubnis vorliegt.

Kapital: 25.000 EUR;

Vertretungsregelung: Ist ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, wird die Gesellschaft gemeinschaftlich durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Alleinvertretungsbefugnis kann erteilt werden.

Vorstand: Geschäftsführer: 1. Roßnagel, Erik, *26.01.1965, Wendelstein; mit der Befugnis die Gesellschaft allein zu vertreten mit der Befugnis Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abzuschließen;

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung; Gesellschaftsvertrag vom: 21.12.2011 zuletzt geändert durch Beschluss vom 20.07.2018 Durch Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 16.12.2020 ist der Sitz der Gesellschaft von Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg, HRB 29224) nach Wustermark verlegt und der Gesellschaftsvertrag geändert in § 1 Ziffer 2 (Sitz). Bemerkung: Tag der ersten Eintragung: 05.03.2012

Eintragung Ende

Irgendwie kam uns das aber dann doch merk-würdig vor, denn wir erinnerten uns, dass wir bereits einmal über diese Gesellschaft berichtet hatten, dass im Kontext einer hohen bilanziellen Überschuldung. Was war also geschehen, dass man diese Gesellschaft von Dirk Rossnagel nur so im Unternehmensregister auffindet?

Es war technisch gesehen nur eine Sitzverlegung. Geht man dann ins Unternehmensregister und sucht auch mit dem Zusatz „auch gelöschte Gesellschaften“ finden, dann ergibt sich ein völlig anderes Bild, denn man bekommt dann den Alteintrag zu sehen und auch die Bilanz des Jahres 2019.

Was für eine Bilanz, da muss man dann erst einmal durchatmen, denn diese Bilanz weist eine bilanzielle Überschuldung von über 20 Millionen Euro aus.

Da fragt man sich schon, ob man mit dieser Gesellschaft dann überhaupt noch Geschäfte machen kann,  o h n e  sich ordentlich abzusichern? Wenn man von dem Unternehmen eine Immobilie erwerben will, dann sollte man sicherlich hier die nötige Vorsicht walten lassen.

Erstaunlich auch, dass man den Umsatz innerhalb eines Jahres fast verdreifacht hat, die bilanzielle Überschuldung dann aber noch angestiegen ist. 20 Millionen Euro bilanzielle Überschuldung halten wir dann in der Redaktion auch für eine MEGA-Überschuldung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here