Teilregierung

Inmitten der Kämpfe gegen die IS ist im Irak gestern eine neue Regierung vereidigt worden. Das neue Kabinett von Ministerpräsident Haider al-Abadi habe im Parlament den Amtseid abgelegt, berichtete die unabhängige Nachrichtenseite al-Sumaria News. Zudem sei Abadis Regierungsprogramm mit 177 von 289 Stimmen angenommen worden. Unbesetzt blieb derzeit noch der Postend es Verteidigungsministers und des Innenministers.

Kommentar hinterlassen