Quittung

Neue Schlappe für Frankreichs sozialistischen Staatschef Francois Hollande: Die konservativ-bürgerliche Opposition hat gestern nach eigenen Angaben den Senat zurückerobert. Das rechte Lager habe bei den Senatswahlen laut Teilergebnissen 16 neue Sitze hinzugewonnen und damit die absolute Mehrheit errungen.

Kommentar hinterlassen