PART-B Immobilien GmbH:Finger weg von diesem Investment Prora

Prora ist bzw. wird eine Bettenburg und ist eine Managementimmobilie, denn nur wenn Ihre Wohnung dauerhaft vermietet wird, können Sie damit Geld verdienen. Das kostet natürlich Geld und die Abnutzung der Wohnung ist eine ganz andere, als wenn man selber darin wohnt. Experten sagen, dass alle fünf Jahre Möbel ausgetauscht und Renovierungen vorgenommen werden müssen. Das müssen Sie bezahlen.

Lange Jahre hat sich Niemand an dieses Projekt herangetraut, wissend das die dauerhafte Auslastung so vieler Wohnungen (Betten) dann eher schwierig sein dürfte. Richtig ist aber auch, dass es eine sehr schöne Lage ist. Allerdings ist es eben keine gute Lage für Immobilien, um damit nicht nur langfristige Einnahmen zu generieren, sondern auch auf Dauer eine Wertsteigerung zu bekommen. Das halten wir in der Redaktion nicht für möglich. Das gesamte Projekt ist übrigens wesentlich größer als die hier genannten 260 Einheiten.

In der Eigenwerbung des Unternehmens zum Immobilienangebot heißt es auf der Webseite:

Die Denkmalimmobilien im Projekt „Neues Prora“
Das Projekt „Neues Prora“ befindet sich in einer Denkmalimmobilie auf der Insel Rügen in direkter Nachbarschaft zu dem bekannten Badeort Binz. Insgesamt entstehen 260 Wohneinheiten, die in Eigentumswohnungen und Eigentums-Apartments aufgeteilt sind. Nicht nur die ausgezeichnete Lage spricht für eine sehr gute Mieterwartung. Hochwertige Materialien für den Ausbau, das Konzept aus Hotel, Spa und Eigentumswohnungen lassen jeden Aufenthalt zum perfekten Urlaub werden.

Rügen: Trauminsel in der Ostsee
Wunderschöne Sandstrände, spektakuläre Steilküsten, gesundes Klima – Rügen bietet als größte Insel Deutschlands dem Menschen und der Natur einen Rückzugsort. Ein Biosphärenreservat, 2 Nationalparks und 28 Naturschutzgebiete sprechen für die intakte Umwelt und die Qualität von Meer, Luft und Wäldern.

Ostseebad Binz seit Jahrzehnten beliebt und bekannt
Der beschauliche Ort Binz, an der Ostküste der Insel gelegen, ist bei Touristen besonders beliebt. Alles für einen perfekten Urlaub ist vor Ort. Prora, nur knapp 3 km entfernt von Binz, ist als Ferienort noch nicht so bekannt wie andere Orte auf Rügen. Der wunderschöne Sandstrand, direkt vor den Denkmalimmobilien, ist noch relativ unberührt und die Wasserlage so nicht mehr auf der Insel zu finden.

Wenige Meter zum Strand
Die Denkmalimmobilie hat einen direkten Zugang zum Strand – nur wenige Meter müssen Sie vom Haus laufen, bis Sie am Strand sind und das Meer genießen können. Die Denkmalimmobilie befindet sich in erster Reihe und bietet einen unverbauten Blick auf das Meer.

http://www.deutschlandfunk.de/ruegen-das-neue-prora-zieht-vor-allem-ostdeutsche-an.766.de.html?dram:article_id=316636

Kommentar hinterlassen