Panne

Eine Computerpanne hat das Angebot des Carsharinganbieters DriveNow gestört. „Wir haben eine Server-Störung“, bestätigte ein DriveNow-Sprecher gestern Abend. Die Probleme beträfen das gesamte Netz in Europa. So einen umfangreichen Serverausfall gebe es „sehr selten“, sagte der Sprecher. Wann genau der Ausfall begann, konnte er zunächst nicht sagen. Unter anderem war die App des Dienstleisters betroffen.

Kommentar hinterlassen