MS „CHAMPION“ mbH & Co. KG – Der Jahresfehlbetrag in Höhe von T€ 1.655 wurde den Verlustsonderkonten zugeschrieben.

So einfach klingt das dann immer in der Bilanz, klar das Ergebnis belastet ja letztlich auch nur die Anleger. Vertrieb und Initiator haben ihr Geld ja bereits verdient, und vor Jahren schon bezahlt. Nun haben die Anleger scheinbar über Jahre negative Nachrichten zu verkraften. Ob solche Fonds überhaupt noch eine Zukunft haben? Nein, aus unserer Sicht nicht. Das Thema „Schiffe“ ist tot.

MS CHAMPION mbH & Co. KG bilanz

Kommentar hinterlassen