Meinung

US-Präsident Donald Trump hat die Unbefangenheit des Sonderermittlers in der Russland-Affäre, Robert Mueller, infrage gestellt. Mueller sei mit Ex-FBI-Chef James Comey „sehr, sehr gut befreundet“, sagte Trump heute in einem Interview des Senders Fox News. Trump hatte Comey Anfang Mai überraschend gefeuert und das später selbst in Zusammenhang mit den Russland-Ermittlungen gebracht.

Kommentar hinterlassen