Hans John Versicherungsmakler- der Ruf wird dauerhaft angeknackst sein

Lange ist das Unternehmen bereits im Versicherungsgeschäft, bisher mit einem untadeligen Ruf. Viele Haben damals aufgehorcht „das sich ein Unternehmen wie Hans John Versicherungsmakler kaufen lässt“. Nun gut, das Unternehmen wird wohl wissen mit wem es sich dort einlässt, so dachten auch wir in der Redaktion. Wenn ein Unternehmen erkennen sollen könnte was „Infinus“ für ein laden ist, dann doch bitte erfahrene Männer wie Hans John. Nun, vielleicht war auch dort der „Lockruf“ des Geldes zu gross. Heute müssen sich Hans John, Manfred Brenneisen, Jens Mittau und Michael Scholtz natürlich fragen lassen „hat hier Gier das Hirn gefressen“. Alle hier benannten Herren sind über 20 Jahre, jeder Einzelne, im Geschäft. Wieso hat man das Konstrukt nicht durchschaut? Selbst wir mussten uns von dem einen oder anderen Herrn „verunglimpfen“ lassen, nur weil wir öffentlich Kritik geäußert haben. Nun, dürfte nicht nur die benannten Personen ein dauerhaftes Reputationsproblem in der Branche haben. Das sollte die Herren einmal zum kritischen Nachdenken über eigene Handlungen animieren. Die beteiligten Führungspersonen sollten auch Ihren Anteil dazu beitragen den Schaden für die Anleger so gering wie möglich zu halten. Das wäre sicherlich ihre „verdammte Pflicht“.

2 Kommentare

  1. mannausdresden 11. Januar 2014
  2. Nicki 11. Januar 2014

Kommentar hinterlassen