Emissionshaus Fonds ID – das Nachrangdarlehen

Das Unternehmen will ein Nachrangdarlehen auf den Markt bringen. Ein Nachrangdarlehen mit dem Risiko des Totalverlustes für den Kapitalanleger. Schaut man sich zusätzlich noch die letzte im Unternehmensregister hinterlegte Unternehmensbilanz an, dann fragt man sich doch als Kapitalanleger wirklich, „sollte man in ein Unternehmen mit um 200 Euro Eigenkapital Vertrauen haben und eine Investition tätigen?“ Mir viel die Antwort auf diese in den Raum gestellte Frage nicht schwer. Umschauen und Unternehmen mit besserer Kapitalausstattung suchen, wenn es denn eine Investition über ein Nachrangdarlehen sein sollte.

Kommentar hinterlassen