Einigung

Wegen des Abgasskandals zahlt Volkswagen seinen gut 650 US-Händlern insgesamt 1,2 Milliarden Dollar Entschädigung. Der Autohersteller bestätigte laut Gerichtsunterlagen von gestern eine entsprechende Einigung mit den Händlern.Im Schnitt erhalten diese jeweils 1,85 Millionen Dollar. Eine entsprechende Grundsatzvereinbarung hatten beide Seiten bereits im August getroffen. Ein Bundesrichter muss der Vereinbarung noch grünes Licht geben. Die Händler waren nach dem Bekanntwerden des Abgasskandals vor fast einem Jahr auf den Dieselautos sitzengeblieben.

Kommentar hinterlassen