Drohnenunfall

Ungewöhnliches Hindernis auf der Autobahn: Eine Autofahrerin ist im oberbayerischen Germering mit einer Drohne zusammengestoßen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, ereignete sich die Kollision mit dem 1,2 Kilogramm schweren Fluggerät am Samstag auf der Autobahn 99. Dabei wurde die Front des Wagens beschädigt, die Autofahrerin und ihre Beifahrerin blieben unverletzt. Der Drohnenbesitzer hatte die Kontrolle über das Fluggerät verloren.

Kommentar hinterlassen