Suchen Sie Mitarbeiter? Dann Vorsicht bei Onlinebewerbungen, die per Mail kommen

Immer mehr Unternehmen suchen Mitarbeiter, wobei es natürlich immer mehr in Mode kommt, dass sich Interessenten auch online bewerben. Keiner schöpft also Verdacht, wenn dann eine Onlinebewerbung eingeht, denn man sucht ja Mitarbeiter. Genau diesen Umstand machen sich aber auch Kriminelle zum Nutzen. Sie hängen an diese Bewerbungen einen  Trojaner an, den man mit den Anhängen zusammen herunterlädt. Dieser Trojaner sperrt in der Folge den gesamten Firmencomputer und lässt den Benutzer nicht mehr an seine Daten. Erst gegen Zahlung eines „Lösegeldes“ bekommt man eventuell einen Code, um den Computer zu entsperren. Das Lösegeld bewegt sich immer im höheren dreistelligen Bereich.

Kommentar hinterlassen