Die asozialen Bürger von Schmölln

Es ist schier unglaublich was man dort aus dem Altenburger Land für Nachrichten hört. Das Verhalten der dort beteiligten Bürger von Schmölln darf man sicherlich ohne jeglichen Skrupel als asozial bezeichnen. Was war am Freitag in Schmölln im Altenburger Land passiert.Trotz der Anwesenheit zahlreicher Rettungskräfte konnte nicht verhindert werden, dass sich am Freitag aus dem obersten Stock eines Plattenbaus in Schmölln ein 15-jähriger Somalier in den Tod stürzte. Schaulustige sollen den Suizid gefilmt und den jungen Flüchtling aufgefordert haben, zu springen. Bürgermeister Schrade zeigte sich entsetzt. Nun, nur „entsetzt zu sein“ dürfte dann zu wenig sein.Als Bürgermeister sollte man sich hier Schämen für seine Mitbürger. Wie krank muss man im Kopf sein um ein solches Verhalten an den Tag zu legen? Es ist nicht nur unglaublich, klar denkende Menschen machen solche Nachrichten dann doch Fassungslos.

Kommentar hinterlassen