Der hat Übung

Zum 20. Mal ist einem Kriminellen in Dänemark der Ausbruch aus einem Gefängnis gelungen. Nach Angaben der Kopenhagener Polizei kletterte der 40-Jährige in der Nacht auf heute mit Hilfe von Strickleitern aus seinem Zellenfenster.Der Mann saß eine siebenjährige Haftstrafe wegen bewaffneten Raubüberfalls ab. Das Staatsgefängnis Vridslöselille unweit von Kopenhagen gilt als ausbruchssicher. Dennoch war dem Verbrecher diverse Male zuvor die Flucht gelungen. 2005 hatte er sich in einem Papiercontainer versteckt und war mit der Müllabfuhr entkommen.

Kommentar hinterlassen