Defizitverfahren gegen Kroatien

Kroatien ist noch nicht einmal ein halbes Jahr Mitglied der EU, doch schon muss Brüssel dem 28. EU-Land mit einem Defizitverfahren drohen. Der Grund: Kroatien kommt einfach nicht aus der Krise. Seit fast fünf Jahren schrumpft die Wirtschaft, und die EU-Prognose für die Jahre 2014 und 2015 geht von einer Gesamtverschuldung von mehr als 60 Prozent aus.

Kommentar hinterlassen