Start Allgemeines Covid News

Covid News

0

Der brasilianische Bundesstaat Parana hat ein Abkommen mit Russland geschlossen, um den weltweit ersten für die breite Verwendung zugelassenen Impfstoff gegen das Coronavirus selbst zu produzieren. Der Vertrag dazu wurde gestern Nachmittag (Ortszeit) unterschrieben, wie brasilianische Medien berichteten. Demnach können die Regierungen in Parana und Russland bei der Entwicklung der Impfstofftests und der Produktion einer Impfung zusammenarbeiten.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Italien verschärft angesichts zunehmender Coronavirus-Infektionszahlen die Vorbeugungsmaßnahmen bei Reisenden aus dem Ausland. Bei Einreisen aus Kroatien, Griechenland, Malta und Spanien nach Italien müssen sich Personen einem Abstrich unterziehen. Die Maßnahme wird viele Italiener und Italienerinnen betreffen, die zurzeit in den vier Mittelmeer-Ländern urlauben.

Auch Kolumbien zählt jetzt zur Liste von Ländern, aus denen man nicht nach Italien einreisen darf, kündigte Speranza gestern per Facebook an. „Wir müssen auf dem Weg der Vorsicht beharren, um die Resultate zu verteidigen, die wir in den vergangenen Monaten mit vielen Opfern errungen haben“, so Speranza.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Gouverneur des brasilianischen Bundesstaates Sao Paulo, Joao Doria, hat sich nach eigener Angabe mit dem Coronavirus infiziert. „Ich teile das positive Ergebnis meines Covid-19-Tests“, schrieb Doria, dessen sechster Test es demnach gewesen war, gestern auf Twitter. „Ich bin schon in Quarantäne und werde von zu Hause aus arbeiten.“ Er habe keine Symptome und fühle sich gut.

Während der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro das Virus als „kleine Grippe“ verharmlost und Empfehlungen zur sozialen Distanzierung missachtet, ist Doria zusammen mit Wilson Witzel in Rio de Janeiro einer der Gouverneure in Brasilien, der restriktive Maßnahmen im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie verfügt hatte und dafür von Bolsonaro harsch kritisiert wurde.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Zahl der Coronavirus-Infizierten in Griechenland hat einen neuen Höchststand erreicht. Wie die Gesundheitsbehörden des Landes gestern mitteilten, verzeichnete das Land an dem Tag 262 Neuansteckungen und damit so viele wie an keinem anderen Tag seit Beginn der Pandemie. Demnach seien zudem zwei weitere infizierte Menschen gestorben, was die Zahl der Coronavirus-Toten auf insgesamt 216 steigert.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here