Care Energy und die Diskussion um den Ökostrom aus Sicht der Care Energy

Nun, das war ja auch Zeit das Martin Kristek sich mal wieder mit einer „Schelte“ zu Wort meldet. Dieses mal geht es um das Urteil das das Gericht in Hamburg gefällt hat in dem das Gericht den Nachweis des !Grünen Stroms“ als nicht erbracht ansieht. Das geht Martin Kristek natürlich entscheiden zu weit, wenn „Piefkes-so nennen die Österreicher die Deutschen mit Kosenamen“ so etwas behaupten. Da muss man dann schon mal eine Klarstellung ins Internet stellen. Recht so Herr Kristek-sagen Sie dem Gericht mal wer die Fachleute sind. Wo kommen wir denn hin, wenn das Gericht gegen Sie entscheidet-Frechheit!http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/quot-Care-Energy-quot-erhaelt-detaillierte-Gruenstrombescheinigung-durch-Wirtschaftspruefer-quot-Nachweis-der-Lieferung-von-100-Oekostrom-ist-vollstaendig-erbracht-quot-2789971

Eine Antwort

  1. Patrick Köllner 26. November 2013

Kommentar hinterlassen