Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Bekanntmachung
über die Erteilung und das Erlöschen von Erlaubnissen
(IV. Quartal 2016)

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gibt für die Zeit vom 1. Oktober 2016 bis 31. Dezember 2016 die Erteilung und das Erlöschen von Erlaubnissen zum Betreiben von Bankgeschäften und zum Erbringen von Finanzdienstleistungen gemäß § 32 Absatz 4, § 38 Absatz 3 des Kreditwesengesetzes sowie zum Betrieb einer Kapital­verwaltungsgesellschaft gemäß § 21 Absatz 4 bzw. § 22 Absatz 5 und § 39 Absatz 4 des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) und zum Betrieb einer OGAW-Investmentaktiengesellschaft gemäß § 113 KAGB sowie zum Erbringen von Zahlungsdiensten als Zahlungsinstitut gemäß § 8 Absatz 7 und § 10 Absatz 4 des Zahlungsdiensteaufsichtsgesetzes (ZAG) und zum Betreiben des E-Geld-Geschäfts als E-Geld-Institut gemäß § 8a Absatz 1 und 3 in Verbindung mit § 8 Absatz 7 und gemäß § 10 Absatz 4 ZAG für die nachstehend genannten Institute bekannt:

A.
Erlaubniserteilungen

I.
Kreditinstitute
Hyundai Capital Bank Europe GmbH, Frankfurt am Main
II.
Finanzdienstleistungsinstitute
ALGO Capital Management GmbH, Zossen
ayondo portfolio management GmbH, Frankfurt am Main
Close Brothers Asset Finance GmbH, Frankfurt am Main
GE Industrial Finance Germany GmbH, Frankfurt am Main
Heidelberger Vermögensmanagement GmbH, Heidelberg, Neckar
IBM Global Financing Deutschland GmbH, Ehningen
MAIESTAS Vermögensmanagement AG, Köln
NL-LEASING GMBH, Kiefersfelden
PATRIZIA Institutional Clients & Advisory GmbH, Augsburg, Bayern
PETORIUS Consult GmbH, Hamburg
Steadfast Capital GmbH, Frankfurt am Main
Steinbeis & Häcker Vermögensverwaltung GmbH, München
Zindstein Vermögensverwaltung GmbH, Wangen im Allgäu
III.
Kapitalverwaltungsgesellschaften

a)
Externe Kapitalverwaltungsgesellschaften
Alpha Ordinatum GmbH, Mannheim
Swiss Life Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, Heusenstamm
b)
Interne Kapitalverwaltungsgesellschaften
IV.
OGAW-Investmentaktiengesellschaften (§ 113 KAGB)
V.
Zahlungsinstitute
RatePAY GmbH, Berlin
VI.
E-Geld-Institute
B.
Erlöschen von Erlaubnissen
mit Ausnahme von Erlaubnissen, die durch Verschmelzung von Sparkassen und Kreditgenossenschaften sowie durch Aufgabe der Bankgeschäfte von gemischt-wirtschaftlichen Kreditgenossenschaften erloschen sind.

I.
Kreditinstitute
Bankhaus Carl F. Plump & CO AG, Bremen, fusioniert auf M.M.Warburg & CO (AG & Co.) Kommanditgesellschaft auf Aktien, Hamburg
Bankhaus Hallbaum AG, Hannover, fusioniert auf M.M.Warburg & CO (AG & Co.) Kommanditgesellschaft auf Aktien, Hamburg
Bankhaus Löbbecke AG, Berlin, fusioniert auf M.M.Warburg & CO (AG & Co.) Kommanditgesellschaft auf Aktien, Hamburg
BayWa CS GmbH, München
Gabler-Saliter Bankgeschäft Kommanditgesellschaft, Obergünzburg
Lehman Brothers Bankhaus Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main
Maple Bank GmbH, Frankfurt am Main
Schwäbische Bank Aktiengesellschaft, Stuttgart, fusioniert auf M.M.Warburg & CO (AG & Co.) Kommanditgesellschaft auf Aktien, Hamburg
Solventis Wertpapierhandelsbank GmbH, Meerbusch
II.
Finanzdienstleistungsinstitute
Aleksandra Tomaszewska – Wechselstube/Kantor Wymiany Walut OLMAR KG, Görlitz, Neiße
Alpha Centauri Investment Management GmbH, Hamburg
brauckhoff & co. gmbh, Gelsenkirchen
CAPITAL & CONCEPT Leasing GmbH, Königstein im Taunus
Cargobull Leasing- und Handels-GmbH, Altenberge
CARLA-Autovermietungsgesellschaft mbH, Düsseldorf
CCF CHARTERHOUSE GmbH & Co. Asset Leasing KG, München
Commerz Immobilien Vermietungsgesellschaft mbH, Düsseldorf
e² Leasing AG, Saarbrücken
Finanzberatung Günther Hallmeier e.K., Emmering, Kreis Fürstenfeldbruck
Georg Huber e. K., Mering
Latzko Finanzdienstleistungen GmbH, Reinheim
Metis Anlage GmbH, Hamburg
Metzler Asset Management GmbH, Frankfurt am Main, fusioniert auf METZLER ASSET MANAGEMENT GMBH, Frankfurt am Main
MK Anleger Gesellschaft mbH, Haar, Kreis München
ML MietInvest & Leasing AG, Burgau
niiio finance group AG, Köln
Premium Asset Management Wolfgang Zillich Vermögensberatung und Vermögensverwaltung e.K., Wiesbaden
Werte Invest Fondsberatung GmbH, Köln
III.
Kapitalverwaltungsgesellschaften

a)
Externe Kapitalverwaltungsgesellschaften
b)
Interne Kapitalverwaltungsgesellschaften
IV.
OGAW-Investmentaktiengesellschaften (§ 113 KAGB)
V.
Zahlungsinstitute
VI.
E-Geld-Institute
K 3 – APR 1303 – 2016/0040

Bundesanstalt
für Finanzdienstleistungsaufsicht

Im Auftrag
Dr. Sabine Reimer

 

Kommentar hinterlassen