Bellvida GmbH-nicht durch Eigenkapital gedeckten Fehlbetrag in der Bilanz -Crowdinvestingpartner von Zinsland

Eigenkapital hat die Gesellschaft keines mehr. Im Gegenteil, in der im Unternehmensregister (Bezahlbereich) hinterlegten Bilanz wird ein nicht gedeckter Fehlbetrag für das Jahr 2015 ausgewiesen, und das in nicht unbeträchtlicher Höhe von fast 80.000 Euro. Klar, mit solch einer Bilanz hat man es als junges Unternehmen sicherlich schwer, bei den Banken einen Kredit zu bekommen. Was bleibt, ist dann als Alternative Crowdinvesting. Hier geben die Anleger das Kapital, was das Unternehmen möglicherweise benötigt, um unternehmerisch tätig zu werden. Anleger sollten hier Vorsicht walten lassen bei diesem Unternehmen, denn das von ihnen zur Verfügung gestellte Kapital unterliegt natürlich dem Totalverlustrisiko. Auch das ist ein Hoffnungsinvestment, hoffen, dass es gut geht und man sein Geld wiederbekommt.

Kommentar hinterlassen