Auf freiem Fuss

Das Gericht in St. Petersburg hat gestern elf weitere der 30 Greenpeace-Aktivisten, die im September festgenommen worden waren, auf Kaution freigelassen. Sie hatten sich bei einer Protestaktion mit einem Eisbrecher der russischen Bohrinsel Priraslomnaja in der Arktis genähert.

Kommentar hinterlassen