Angriff auf Gasanlage in Syrien

Die US-geführte Koalition gegen die Dschihadisten hat nach Angaben von Aktivisten eine wichtige Erdgasanlage in Syrien bombardiert. Kampfjets hätten gestern Abend den Eingang und den Gebetsbereich des Coneco-Komplexes, der von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kontrolliert wird, angegriffen, erklärte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte.

Kommentar hinterlassen