Start Allgemeines Als mündiger Bürger, der in einer Demokratie lebt, musst du dich in...

Als mündiger Bürger, der in einer Demokratie lebt, musst du dich in den Urlaub schleichen

0

Verrückte Welt in der wir heute leben und man fragt sich als mündiger Bürger dann manchmal, wie behandelt uns unser Staat?

Er behandelt uns teilweise wie Geiseln im eigenen Land, fehlt nur noch, dass wir alle Fussfesseln bekommen, damit Polizei und Ordnungsamt immer wissen, wo wir uns aufhalten.

Möglicherweise denken genauso viele andere Bürger dieses Landes auch, denn die Unzufriedenheit mit unserer Politik wächst nahezu jeden Tag. Ein Gesundheitsminister der sein Ministerium schon lange nicht mehr im Griff hat und ein Gesundheitsminister der einmal sein Vermögen offenlegen sollte und wo das Geld denn alles so herkommt für seine Immobiliengeschäfte.

Ist Politik nur noch Mittel zum Zweck, um einen eigenen Vorteil zu erlangen? Ganz vorne dabei die Amigo Partei aus Bayern, die CSU von Markus Söder. Jener Markus Söder, der denkt, er könnte Bundeskanzler von Deutschland werden. Armes Deutschland.

Möglicherweise werden wir ja dann zu einer Amigorepublik und tauchen dann im Korruptionsindex der UN ganz oben auf der Liste auf. Mit der CSU als Regierungspartei sicherlich nicht undenkbar.

Nun müssen sich Menschen in unserem Land nach einem Jahr „Lockdown zu Lockdown“ sogar in den Urlaub schleichen. Angst haben davor, erwischt zu werden. Wo gibt es denn sowas? Offenbar in Deutschland, wenn man die aktuellen Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern so liest.

https://www.lvz.de/Region/Der-Osten/Sind-schon-Tausende-Oster-Urlauber-trotz-Lockdown-in-MV

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here