Start Politik Neue Vorwürfe gegen CSU Sauter

Neue Vorwürfe gegen CSU Sauter

0
Der wegen der Maskenaffäre unter Korruptionsverdacht stehende CSULandtagsabgeordnete Sauter hat einem Bericht zufolge womöglich auch in einem weiteren Fall Mandat und Geschäftsinteressen miteinander verquickt.
Sauter habe im Dezember das Büro von Ministerpräsident Söder dringend gebeten, sich für die Sonderzulassung eines CoronaSchnelltests einzusetzen, berichtete die Süddeutsche Zeitung.
Im Februar habe Sauter als Anwalt mit dem Hersteller des Tests ein Honorar in Höhe von 300.000 Euro vereinbart.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here