Start Meine Meinung Spezial Themen Wild Bunch AG Aktionäre haben wohl wenig Interesse an dem Übernahmeangebot aus...

Wild Bunch AG Aktionäre haben wohl wenig Interesse an dem Übernahmeangebot aus Holland

0

Ist das Übernahmeangebot an die Aktionäre der Wild Bunch AG aus Berlin alles nur Käse in den Augen der Aktionäre? Diesen Eindruck kann man zumindest bekommen, wenn man sieht, wie wenig Aktionäre wohl Interesse haben, ihre Aktien zu verkaufen zum angebotenen Preis.

Voltaire Finance B.V.

Schiphol

Bekanntmachung gemäß § 23 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes („WpÜG“)

Die Voltaire Finance B.V. mit Sitz in Amsterdam (Niederlande), (die „Bieterin“) hat am 15. Februar 2019 die Angebotsunterlage für ihr öffentliches Übernahmeangebot in Form eines Barangebots (das „Übernahmeangebot“) an die Aktionäre der Wild Bunch AG mit Sitz in Berlin, („Wild Bunch AG“) zum Erwerb

aller sich nicht unmittelbar im Eigentum der Bieterin befindlichen auf den Inhaber lautenden Stückaktien der Wild Bunch AG mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00 (ISIN DE000A2TSU21; WKN A2TSU2) (die „Bestehenden Wild Bunch Aktien“), und

nach Durchführung der von der ordentlichen Hauptversammlung der Wild Bunch AG am 26. September 2018 unter Tagesordnungspunkt 12 und 13 beschlossenen Kapitalerhöhungen aller sich nicht unmittelbar im Eigentum der Bieterin befindlichen auf den Inhaber lautenden Stückaktien der Wild Bunch AG mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00, die, bis sie zum Börsenhandel zugelassen sind, unter der separaten ISIN DE000A2TSLZ0 (WKN A2TSLZ) gebucht sind (die „Neuen Wild Bunch Aktien“)

(die Bestehenden Wild Bunch Aktien und Neuen Wild Bunch Aktien zusammen die „Wild Bunch Aktien) zum Preis von EUR 2,30 je Wild Bunch Aktien veröffentlicht.

Die Frist für die Annahme des Übernahmeangebots endet am 15. März 2019, 24:00 Uhr (MEZ), soweit sie nicht nach den gesetzlichen Bestimmungen des WpÜG verlängert wird.

1.

Bis zum 12. März 2019, 14:00 Uhr (MEZ) (der „Meldestichtag“) ist das Übernahmeangebot für insgesamt 1000 Wild Bunch Aktien angenommen worden. Das entspricht einem Anteil von rund 0,05 % des zum Meldestichtag bestehenden Grundkapitals in Höhe von EUR 2.044.075,00, eingeteilt in 2.044.075 Stückaktien, auf die jeweils ein anteiliger Betrag des Grundkapitals in Höhe von EUR 1,00 entfällt, und der zum Meldestichtag in gleicher Höhe bestehenden Stimmrechte an der Wild Bunch AG.

2.

Die Bieterin hielt zum Meldestichtag unmittelbar 448.770 Wild Bunch Aktien. Das entspricht einem Anteil von 21,95 % des zum Meldestichtag bestehenden Grundkapitals und der zum Meldestichtag bestehenden Stimmrechte an der Wild Bunch AG. Die Stimmrechte aus diesen Wild Bunch Aktien werden gemäß § 30 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Satz 3 WpÜG der Voltaire Investment B.V. mit Sitz in Amsterdam (Niederlande), der Zuglex Trustee AG mit Sitz in Zug (Schweiz), der Noble Trust Company AG mit Sitz in Zug (Schweiz), Herr Sébastien Moerman, geschäftsansässig in Zug (Schweiz), Herrn Mike Beattie, geschäftsansässig in Zug (Schweiz), der Serene Holdings Limited mit Sitz in Guernsey (Kanalinseln) und Herrn Lars Windhorst, geschäftsansässig in London (Großbritannien) zugerechnet, die gemäß § 2 Abs. 5 WpÜG als mit der Bieterin gemeinsam handelnde Personen gelten.

3.

Darüber hinaus hielten weder die Bieterin noch die mit der Bieterin gemeinsam handelnden Personen im Sinne des § 2 Abs. 5 WpÜG oder deren Tochterunternehmen im Sinne des § 2 Abs. 6 WpÜG zum Meldestichtag Wild Bunch Aktien oder waren nach §§ 38, 39 Wertpapierhandelsgesetz („WpHG“) verpflichtet, Stimmrechtsanteile in Bezug auf Wild Bunch AG mitzuteilen. Ihnen wurden darüber hinaus zum Meldestichtag auch keine Stimmrechte aus Wild Bunch Aktien gemäß § 30 WpÜG zugerechnet.

4.

Die Gesamtzahl der Wild Bunch Aktien, für die das Übernahmeangebot bis zum Meldestichtag angenommen wurde, zuzüglich der 448.770 unmittelbar von der Bieterin zum Meldestichtag gehaltenen Wild Bunch Aktien beläuft sich auf 449.770 Wild Bunch Aktien. Dies entspricht einem Anteil von rund 22,00 % des zum Meldestichtag bestehenden Grundkapitals und der zum Meldestichtag bestehenden Stimmrechte an der Wild Bunch AG.

Schiphol, 12. März 2019

Voltaire Finance B.V.

_______________________________

Wichtige Hinweise:

Diese Veröffentlichung stellt kein Angebot zum Kauf oder Tausch von Aktien der Wild Bunch AG oder der Bieterin oder eine Aufforderung zur Abgabe von Kauf- oder Tauschangeboten dar, sondern enthält eine gesetzliche Pflichtmitteilung nach dem Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz im Zusammenhang mit dem öffentlichen Übernahmeangebot.

Das Übernahmeangebot wird ausschließlich zu den in der veröffentlichten Angebotsunterlage enthaltenen Bestimmungen und Bedingungen unterbreitet. Investoren sowie Aktionären der Wild Bunch AG wird geraten, die Angebotsunterlage sowie alle weiteren Dokumente hinsichtlich des Übernahmeangebots zu lesen, die von der Voltaire Finance B.V. veröffentlicht werden.

Die Veröffentlichung steht zur Verfügung
im Internet unter: http://www.voltaire-finance-angebot.de
im Internet am: 12.03.2019.

 

Schiphol, den 12. März 2019

Voltaire Finance B.V.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here