Wer nicht bezahlen muss, der kann auch den Mund aufreißen

Die EU-Kommission hat Deutschland und die anderen Geldgeber Griechenlands aufgerufen, endlich den neuen Kredit freizugeben. „Wir in der Kommission sind überzeugt, dass Griechenland geliefert hat. Jetzt ist es an seinen Partnern, das Gleiche zu tun“, sagte ein Kommissionssprecher heute. Die Kommission ruft „alle Parteien auf, Verantwortungsbewusstsein zu zeigen und die beeindruckende und schmerzhafte Arbeit zu würdigen, die von Griechenland und dem griechischem Volk in den letzten vergangenen Monaten geleistet wurde“. Um den Weg für neue Finanzhilfen zu ebnen, hatte Griechenland zuletzt ein weiteres hartes Sparprogramm in Höhe von knapp fünf Milliarden Euro beschlossen.

Kommentar hinterlassen