Start Allgemeines Weihnachtsmarkt in Berlin abgesagt und was passiert in Leipzig?

Weihnachtsmarkt in Berlin abgesagt und was passiert in Leipzig?

0

Der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Gendarmenmarkt fällt in diesem Jahr wegen Corona aus. Das sagte Veranstalter Helmut Russ gegenüber Medien. Die gesundheitlichen und wirtschaftlichen Risiken seien angesichts steigender Neuinfektionen unkalkulierbar geworden. Man wolle nicht Gefahr laufen, den Markt sofort nach Eröffnung wieder schließen zu müssen.

Da fragen wir uns in der Redaktion natürlich auch, was passiert da jetzt möglicherweise noch in Leipzig? Nachdem es ein „Trink- und Speisenverbot“ auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt gibt, muss man sich natürlich auch mit dem erhöhten Infektionsrisiko einer solchen Veranstaltung nach den neuen Corona-Zahlen noch intensiver befassen. Nur durch eine endgültige Absage des Weihnachtsmarktes 2020 wären genau diese Neuinfektionen dann zu vermeiden.

Auch wir würden mit unserer Redaktion natürlich gerne auf den Weihnachtsmarkt gehen, wie jedes Jahr, aber wir werden in diesem Jahr aus Vernunftgründen darauf verzichten. Übrigens, viele Unternehmen mit denen wir gesprochen haben in den letzten Tagen, wollen dann auch auf den Weihnachtsmarktbesuch in diesem Jahr verzichten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here