Was erwartet man von solch einem Regime?

Ein Gericht in Nordkorea hat einen Missionar aus Südkorea wegen angeblicher Spionage und staatsfeindlicher religiöser Aktivitäten zu lebenslanger Zwangsarbeit verurteilt. Kim Jong Uk sei illegal nach Nordkorea eingereist, um unter anderem eine christliche „Untergrundkirche“ aufzubauen, berichteten die Staatsmedien heute.

Kommentar hinterlassen