Start Allgemeines Unvernunft – keinen Urlaub in der Türkei machen

Unvernunft – keinen Urlaub in der Türkei machen

0

Nach Protesten aus der Bevölkerung hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan eine gerade erst für das Wochenende verkündete Ausgangssperre wieder abgesagt.

Heute Früh hatte das Innenministerium angekündigt, dass die Menschen in 15 Städten und Provinzen wegen der Pandemie zwischen Freitag- und Sonntagnacht erneut daheim bleiben müssten – später meldete sich dann Erdogan zu Wort. „Die Bewertungen, die wir von unseren Bürgern erhalten haben, haben uns dazu veranlasst, die Entscheidung zu überdenken“, schrieb er in einer Serie von Tweets.

Nun sollte man dann, wenn die Reisewarnungen nicht mehr in Kraft sind, als Deutscher dann nicht seinen Urlaub in der Türkei verbringen, denn ein Land, dessen Staatsoberhaupt solch eine Position wie hier Erdogan inne hat, der sollte dann aber auch merken, dass die Sicherheit -auch die gesundheitlich- der Urlauber gewährleistet sein muss, bevor man ein Land wieder als Urlaubsland empfehlen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here