Start Allgemeines TSO – TSO-DNL Active Property, LP – Finger weg, wenn Sie wissen...

TSO – TSO-DNL Active Property, LP – Finger weg, wenn Sie wissen wollen, in welches Projekt konkret investiert werden soll – das hier ist ein Blindpool!

2

Allein der Hinweis, dass es sich um einen Blindpool handelt, sollte ein Warnhinweis an die Anleger sein, denn man sagt ihnen nicht, in welches Objekt man direkt investiert, somit haben Sie keine Möglichkeit als Anleger, sich ein eigenes Bild von dem Investment zu machen. Zudem sollen die Gelder in Investments in den USA fließen, in unterbewertete Gewerbeimmobilien. Nur, wer stellt das fest, dass die unterbewertet sind? Aus unserer Sicht gibt es hunderte bessere Investments. In der Werbung für das Produkt heisst es: Das vorliegende Angebot ermöglicht Anlegern die direkte Beteiligung als Limited Partner an der TSO-DNL Active Property, LP. Die Anlagestrategie der Beteiligungsgesellschaft sieht Investitionen über Tochterunternehmen in unterbewertete Gewerbeimmobilien im Südosten der USA vor. Nach dem Erwerb der Immobilien werden hierauf teilweise vollständig neue Anlagen errichtet; teilweise werden aus diesen Immobilien bereits Erträge erzielt, die jedoch durch bauliche Maßnahmen, Sanierungen oder Entwicklungsmaßnahmen an den Objekten deutlich gesteigert werden sollen. Die Gesellschaft beabsichtigt mindestens drei in Memphis (Tennessee), Greensboro (North Carolina) und Jacksonville (Florida) gelegene Immobilienprojekte zu realisieren. Bei ausreichender Kapitalisierung sollen weitere Immobilien mit ähnlichen Eigenschaften auf Ebene der Objektgesellschaften erworben werden. Bei den zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung noch nicht feststehenden, zusätzlich geplanten Immobilienvorhaben handelt es sich um einen sogenannten „Blind Pool“. Werbung Ende

2 KOMMENTARE

    • Ich finde das schon bemerkenswert ohne Bennenung von klaren Fakten diese Behauptungen auf zu stellen. Der Fonds ist zwischenzeitlich geschlossen hat alle angekündigten Immobilien gekauft und aus erwirtschafteten Erträgen regelmässig ausgeschüttet. Im übrigen hat der Initiator in USA eine über 20 jährige lupenreine Historie. Auch alle deutschen Fonds haben seit 10 Jahren alle Prognosen übererfüllt.
      Mich würden auch die „hunderte besseren Investments interessieren“ vor allem da Sie ja völlig neutral sind und – lt. eigenenAussagen keine Werbung betreiben.
      Wenn Sie solche Behauptungen aufstellen müssen diese auch mit Fakten unterlegt werden und nicht nur mit Mumassungen ohne Substanz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here